20.10.2022 I Bereich: vegane Testberichte

The Wonder Cevapici von Aldi / mein veggie Tag im Test

Lias Bewertung:

Nährwerte:
Zutaten:
Preis:
Verpackung:
Zubereitung:
Geschmack:
Konsistenz:

Gesamt:

Wir haben bereits den The Wonder Burger von Aldi getestet, heute auf der Liste, die The Wonder Cevapici von Aldi. In nachfolgendem Erfahrungsbericht alles zu Geschmack, Konsistenz, Zubereitung, Preis, Verpackung, Nährwerte, Kalorien und mehr. Viel Spaß beim Lesen unserer persönlichen The Wonder Cevapici Erfahrung 🙂

Aus welchen Zutaten werden die veganen Cevapici von ALDI hergestellt?

Die veganen Hackröllchen werden auf Basis von Soja hergestellt. Des Weiteren bestehen The Wonder Cevapcici aus Trinkwasser, texturierte sojaproteinhaltige Mischung 11% (Sojaproteinisolat 76 %, Maisstärke), texturiertes Sojaproteinkonzentrat 9 %, Kokosöl, Säureregulatoren: KaliumlactatKaliumlactat, Natriumacetate; Aromen, Gewürze Verdickungsmittel: Methylcellulose; Speisesalz, Dextrose, Flohsamenschalen, Inulin, der in manchen, Rote Bete Extrakt, Paprikaaroma, Kräuter, Pfefferextrakt, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat.

Joa, wir haben schon bessere, aber auch schon schlechtere Zutatenlisten veganer Produkte gesehen. Ohne Chemie geht es hier leider nicht.

Wie viele Kalorien haben die Wonder Cevapici von “mein veggie Tag”? Nährwerte:

100 Gramm, und damit knapp die Hälfte, enthalten 172 Kilokalorien. Die kompletten sechs Cevapici kommen daher auf 412,80 Kalorien, was ein guter Wert ist.
Auf 100 Gramm entfallen:
– 9,4 Gramm Fett
– davon 8,4 Gramm gesättigte Fettsäuren
– 5,2 Gramm Kohlenhydrate
– davon 0,8 Gramm Zucker
– 15 Gramm Eiweiß
– 1,7 Gramm Salz

Die hohen Eiweißwerte sind hervorzuheben, negativer fallen die gesättigten Fettsäuren auf, die für den Körper im Gegensatz zu ungesättigten Fettsäuren nicht so gut sind. Alles in allem finden wir die Nährwerte ganz ok.

Warum ist es wichtig, sich mehr vegan zu ernähren?

Eine Ernährungsform, die vegan ausgerichtet ist, schenkt Tieren Freiheit und reduziert den CO2-Ausstoß immens. Warum? Mehr dazu…

Was kosten die pflanzlichen Aldi Cevapici? Und wie viele sind drin?

In der Schale sind insgesamt 240 Gramm enthalten, was 6 veganen Cevapici entspricht. Damit wiegt ein Stück 40 Gramm. Mit Beilagen – und da die Teilchen recht stopfen – würden wir behaupten, sie reichen für zwei Personen. Irgendwie kann man nicht ganz so viel davon essen. Gekostet hat die Packung bei ALDI 2,49 Euro. Den Preis finden wir ganz gut und recht fair.

Wie sind die Wonder Cevapici ALDI verpackt?

Die veganen Cevapici liegen in einer Plastikschale, darum eine bedruckte Pappschale. Die einzelnen Bestandteile können sehr einfach getrennt werden. Verschlossen wir das Ganze mit einer bedruckten Plastikfolie. Plastik, Plastik, Plastik – gefällt uns leider gar nicht.

Einige Bilder der veganen Cevapici von “mein veggie Tag”:

Wie werden die veganen Wonder Cevapici zubereitet?

Die Zubereitung ist kinderleicht. Einfach etwas Pflanzenöl in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlere Hitze so lange anbraten, bis sie von allen Seiten eine schöne bräunliche Farbe angenommen haben. Das dauert in etwa sieben Minuten. Auf der Verpackung wird die Zubereitung der veganen Wonder Cevapici mit 5 – 7 Minuten angegeben. Alternativ kann man diese auch auf dem Grill machen, hier dauern es nur vier Minuten, das haben wir aber nicht ausgetestet.

Wie schmecken die veganen The Wonder Cevapici von ALDI (mein veggie Tag)?

Die Optik überzeugt auf den ersten Blick schon einmal, denn sowohl im unzubereiteten als auch im gegrillten Zustand gleichen sie “echten” Cevapici aus Fleisch zu 100 %. Beim Braten nehmen sie die typisch bräunliche Farbe an und auch, wenn die veganen Cevapici aufschneidet, ergibt sich ein ansprechender, fleischiger Anblick. Sie sehen appetitlich aus und riechen auch so. Nun zum Geschmackstest: Bereits beim ersten Biss fällt auf, die Konsistenz ist gelungen. Das Äußere leicht knusprig, das Innere saftig und weich. Für manch einen könnten sie ggf. etwas bissfester sein, aber wir fanden sie so sehr gelungen. Auch die Würze ist hervorragend, schöne Paprikanoten, eine angenehme, leicht dezente Schärfe, nicht zu viel und nicht zu wenig Salz. Das gesamte Produkt ist sehr ausgewogen und wir fanden sie sehr lecker.

Bewertung/Fazit zu den veganen ALDI Cevapici:

Nährwerte und Zutaten sind akzeptabel, Preis finden wir fair, Verpackung nicht so toll. Sehr positiv: der Geschmack und die Konsistenz der veganen Hackröllchen von mein Veggie Tag. Schmecken sehr lecker und stellen eine tolle Alternative zu fleischlichen Cevapici dar. Kann man auf jeden Fall genießen.

Bilder von der Zubereitung und der Wonder Cevapici von Aldi:

Weitere vegane Produkte von ALDI im Test:

Test: vegane The Wonder Burger Patty von ALDI – mein veggie Tag
Test: vegane (Chicken) Nuggets von ALDI – mein veggie Tag
Test: vegane Fischstäbchen von ALDI – mein veggie Tag
Test: vegane Falafel von ALDI – mein veggie Tag
Test: vegane Frikadellen von ALDI – mein veggie Tag
Test: vegane The Wonder Chunks Chicken & Döner Style von ALDI – mein veggie Tag
Test: veganer Räucherlachs von ALDI – mein veggie Tag
Test: veganes Bio Schnitzel von ALDI – mein veggie Tag

Alle vegane Produkte von ALDI in der Übersicht, finden Sie hier


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 4.12.2022 I Bereich : vegane Testberichte

    Die vegane Like Bratwurst im Test

    Wir haben bereits einige vegane Bratwürste getestet, dieses mal auf der Probierliste, die vegane Like Bratwurst von Like Meat. Die veganen…

    weiter lesen
  • 26.11.2022 I Bereich : vegane Testberichte

    Veganer Long Chicken von Burger King im Test

    Burger King hat zwischenzeitlich einige vegane Burger und Gerichte in seinem Sortiment. Wir finden, eine ganz tolle Sache. Für Fast Food…

    weiter lesen
  • 22.11.2022 I Bereich : vegane Testberichte

    Vegane Spätzle von Settele im Test

    Der schwäbische Fabrikant Settele ist bekannt für seine Spätzle und Maultaschen. Sein Produktsortiment hat er kürzlich um ein paar vegane Produkte…

    weiter lesen