Love is all...

Siehst auch du die Welt mit
liebevollen Augen?

Wie siehst du die Welt? Wir alle wissen, unsere Natur ist nicht in bestem Zustand. Es gibt viele Missstände – wir Menschen beuten Tiere aus, handeln verantwortungslos und egoistisch gegenüber Tieren und der Umwelt. Trotz all dem: Kannst du Hoffnung, Zuversicht und Liebe sehen? Mit deinem Denken, Handeln und Konsumverhalten kannst du die Welt verändern. Jeden Tag. Lia möchte zeigen, wie jeder für sich die Zukunft positiv mitgestalten kann.

Association for Animals

Lia - Liebe ist alles

Alles klagen, schimpfen, demonstrieren, schreien, hetzen hilft unserer Umwelt und den leidenden Tieren nur bedingt. Jeder kann jeden Tag die Welt verändern – den Tieren ein besseres Leben schenken, die Schadstoffbelastung minimieren. Mit jedem Einkauf, den wir tätigen, können wir z. B. Menschen unterstützen, die Nutztiere respektvoll behandeln und nachhaltig arbeiten. Ob Plastikmüll entsteht oder nicht. Ob die CO2-Belastung sinkt oder steigt. Lia möchte Menschen zeigen, wie viel Gutes jeder mit der Veränderung seines Lebensstils und seines Kaufverhaltens tun kann.

Dabei verurteilen wir nicht, sehen nicht schwarz oder weiß, sondern versuchen einen Mittelweg aufzuzeigen, der für die breite Masse gut und praktisch umsetzbar ist.

Neueste Beiträge

alle Beiträge
  • 28.11.2020 I Bereich: Wildtiere

    Die Geschichte über die Riesenschildkröte “The lonesome George”

    Viele Tiere der Galapagos-Inseln sind endemisch, das heißt, sie kommen nur in einer sehr eng umgrenzten Region vor. Das gilt nicht…

    weiter lesen
  • 25.11.2020 I Bereich: Haustiere

    3 Stunden Zeit täglich braucht ein Hund…

    In Coronazeiten fühlen sich zahlreiche Menschen einsam. Auch steht Weihnachten vor der Tür. Viele spielen wieder mit dem Gedanken, sich ein…

    weiter lesen
  • 23.11.2020 I Bereich: Ernährung Regional Tiere allgemein

    Ökologische Landwirtschaft als Präventivmaßnahme gegen Zoonosen

    Was haben Rinderwahn, Schweinegrippe, EHEC, HIV, Vogelgrippe, Ebola und Covid-19 gemeinsam? Sie gehören zu den Zoonosen. So bezeichnet man wechselseitig von…

    weiter lesen
Lia unterstützen

Mithelfen

Um möglichst viele Menschen mit unseren Botschaften zu erreichen, möchten wir unseren Bekanntheitsgrad immer weiter vergrößern. Dies schaffen wir im ersten Schritt über das Internet und die sozialen Medien. Um regelmäßig interessante Beiträge zu veröffentlichen, sind wir immer auf der Suche nach spannenden Berichten, lustigen Geschichten, süßen Videos und amüsanten Bildern über und von allen möglichen Tieren. Du kannst Lia in erster Linie redaktionell und online unterstützen.

Weitere Infos hier