19.11.2022 I Bereich: vegane Testberichte

Vegane Maultaschen von Settele im Test

Lias Bewertung:

Nährwerte:
Zutaten:
Preis:
Verpackung:
Zubereitung:
Geschmack:
Konsistenz:

Gesamt:

Klassische, schwäbische Maultauschen sind normalerweise mit Brät aus Schwein gefüllt. Doch natürlich gibt es auch pflanzliche Füllungen und Alternativen. Der schwäbische Produzent Settele, welcher seinen Sitz in Neu-Ulm hat, bietet in seinem Sortiment nun auch komplett vegane Maultaschen an. Das heißt, nicht nur die Füllung kommt ganz ohne Fleisch daher, sondern auch der Nudelteig außen herum wird nur mit pflanzlichen Zutaten hergestellt. Wir haben die veganen Maultauschen von Settele probiert; in nachfolgendem Erfahrungsbericht alles zu Geschmack, Konsistenz, Kalorien, Nährwerte, Zutaten, Zubereitung, Preis und Verpackung. Viel Spaß beim Lesen 🙂

Aus welchen Zutaten werden die veganen Maultaschen von Settele hergestellt?

Settele verwendet für seine Füllung folgenden Zutaten: Spinat, Zwiebeln, Weizenmehl, Trinkwasser, Karotten, Lauch, Speisesalz, Rapsöl, Petersilie, Zucker, Verdickungsmittel (Methylcellulose, Cellulosepulver), Stärke (enthält SULFITE), Stabilisator (Natriumgluconat, Natriumcitrate), Säureregulator (Natriumcarbonate), Gewürze, Traubenzucker, Hefe, Gewürzextrakte, Kartoffelstärke.

Der Teigmantel drum herum ist ebenfalls vegan und wird aus nur drei Zutaten hergestellt: Hartweizengries, Trinkwasser und Speisesalz > klassischer Nudelteig.

Die Zutaten finden wir ganz gut, bis auf etwas Chemie in der Füllung sind sie recht natürlich. Wir haben auch mal einen Blick in die Zutatenliste der nicht veganen Maultaschen von Settele geworfen: Auch in den klassischen schwäbischen Maultaschen mit Schweinefleisch sind z. B. Stabilisatoren enthalten.

Achtung: Das Produkt ist nicht für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit geeignet.

Wie viele Kalorien haben die veganen Settele Maultaschen? Nährwerte:

Was wir gar nicht erwartet hätten, ist die geringe Kalorienanzahl. 100 Gramm der veganen Maultauschen von Settele kommen nämlich auf nur 151 Kilokalorien. Auch die restlichen Nährwerte lesen sich ganz passable. Recht viele Kohlenhydrate, dafür wenig Fett und ein bisschen Eiweiß ist auch dabei.

Auf 100 Gramm entfallen:
– 2,1 Gramm Fett
– davon 0,2 Gramm gesättigte Fettsäuren
– 27 Gramm Kohlenhydrate
– davon 2,4 Gramm Zucker
– 5 Gramm Eiweiß
– 1,6 Gramm Salz

Warum ist es wichtig, sich mehr vegan zu ernähren?

Eine Ernährungsform, die vegan ausgerichtet ist, schenkt Tieren Freiheit und reduziert den CO2-Ausstoß immens. Warum? Mehr dazu…

Was kosten die pflanzlichen Maultaschen? Und wie viele sind drin?

Die veganen Maultaschen haben wir im Supermarkt REWE für 2,29 Euro gekauft. Den Preis finden wir fair. In der Packung sind sechs mittelgroße Maultaschen enthalten, die zusammen auf 300 Gramm kommen. Eine Maultasche wiegt daher 50 Gramm. Mit Beilagen kann man zu zweit davon satt werden, da die Maultauschen gut sättigen.

Wie verpackt Settele seine veganen Maultaschen?

Hier macht Settele keine Außnahme, identisch wie die anderen, nicht veganen Maultaschen ebenfalls in Plastik. Schade, allerdings wüssten wir auch nicht, wie die Maultaschen anderweitig verpackt werden könnten. Ggf. eingefroren im Karton?

Einige Bilder der veganen Maultaschen von Settele:

Wie werden die veganen Maultaschen zubereitet?

Wer sich mit Maultaschen auskennt weiß, dass diese entweder in einer Brühe langsam durchziehen oder in der Pfanne mit etwas Fett (bei der veganen Variante natürlich Pflanzenfett) langsam angebraten werden können. Wir haben beide Möglichkeiten ausprobiert – siehe auch Fotos. Drei Stück mit Pflanzenbutter bei mittlere Hitze für ca. 8 Minuten gebraten und immer wieder gewendet. Sie nehmen eine tolle Färbung an. Und auch die Zubereitung in der Brühe ist kinderleicht: einfach Brühe machen, erwärmen und die Maultaschen ca. 10 Minuten ziehen lassen. Da kann wirklich nichts schief gehen.

Wie schmecken die veganen Maultaschen von Settele?

Wir haben zuerst die gebratenen Maultaschen probiert. Info: zuvor haben wir noch geschmelzte Zwiebel vorbereitet – empfehlen wir auf jeden Fall dazu. Jedenfalls werden die Maultaschen durch das langsame und längere Braten schön knusprig. Das ist richtig lecker. Auch die hohe Bissfestigkeit und Konsistenz gefiel uns sehr gut. Allerdings ist die Füllung etwas fad bzw. fehlt uns der Pfiff und etwas Salz. Man nimmt schöne Gemüsenoten wahr, der Spinat steht nicht im Vordergrund, was uns gut gefällt. Zusammen mit den Zwiebeln richtig lecker, aber wir haben noch etwas nachgesalzen.

Auch in Brühe gezogen, ändert sich der Geschmack nicht. Die Brühe schafft im Mund gemeinsam mit den veganen Maultaschen zwar etwas Ausgleich, nichts desto trotz finden wir die Füllung auch bei dieser Zubereitungsvariante zu dezent und “zart”

Bewertung/Fazit zu den veganen Maultaschen von Settele:

Alles in allem ein veganes Produkt, das uns gut gefällt. Die Zutaten und Nährwerte sind gut, die Konsistenz ist richtig klasse (wir bevorzugen es, die Maultaschen zu braten, da hier der Nudelteig schön knusprig wird), der Geschmack der Füllung ist uns etwas zu langweilig, diese könnte ruhig etwas mehr Pfiff vertragen. Plastikverpackung geht gar nicht und Preis ist fair. Wir würden die Maultaschen für ein schnelles Essen ohne viel Aufwand auf jeden Fall wieder kaufen und können das vegane Settele Produkt empfehlen.

Übringes haben wir auch die veganen Spätzle von Settele getestet, zu diesem Bericht gehts hier

Weitere Bilder vom fertigen Produkt:


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 4.12.2022 I Bereich : vegane Testberichte

    Die vegane Like Bratwurst im Test

    Wir haben bereits einige vegane Bratwürste getestet, dieses mal auf der Probierliste, die vegane Like Bratwurst von Like Meat. Die veganen…

    weiter lesen
  • 26.11.2022 I Bereich : vegane Testberichte

    Veganer Long Chicken von Burger King im Test

    Burger King hat zwischenzeitlich einige vegane Burger und Gerichte in seinem Sortiment. Wir finden, eine ganz tolle Sache. Für Fast Food…

    weiter lesen
  • 22.11.2022 I Bereich : vegane Testberichte

    Vegane Spätzle von Settele im Test

    Der schwäbische Fabrikant Settele ist bekannt für seine Spätzle und Maultaschen. Sein Produktsortiment hat er kürzlich um ein paar vegane Produkte…

    weiter lesen