29.09.2020 I Bereich: Kleidung

Pelzfreie Kleidung ist 2020 ein Muss

Alle Jahre wieder wird es kälter. Viele suchen nach warmen Jacken, Mützen, Schals… Und alle Jahre wieder (trotzdem es zwischenzeitlich eigentlich alle wissen müssten), finden sich in den Geschäften viele Kleidungstücke mit Echtpelz. Kleine Kinder bekommen von ihren Eltern Mützen mit Echtpelzbommeln aufgesetzt, da sie meinen, Echtpelz wäre immer noch Statussymbol, was sie sogar über die Kleinsten zur Schau stellen müssten. Ebenso grotesk, Menschen die Haustiere haben, mit ihren Hunden spazieren gehen, diese offensichtlich über alles lieben, dennoch mit einem dicken Pelzkragen an der Daunenjacke durch die Gegen laufen. Pelz ist 2020 wirklich mehr als überholt, peinlich und absolut Out, denn er entsteht unter traurigen, grausamen Umständen. Kann jeder selbst googeln, es gibt genügend Bilder.

Auf diesem Bild sehen wir ein Mädchen mit ihrem Hund. Auch sie trägt eine Jacke mit Pelz, welcher zwar falsch ist, dennoch könnte er für Unwissende Begehrlichkeiten wecken und es kann zu Missverständnissen kommen, da viele Echtpelzkleidungsstücke von falschen nicht unterschieden werden können und manche Artikel sogar absichtlich falsch ausgezeichnet werden. Aus diesem Grund, einfach komplett auf Pelz verzichten, egal ob falsch oder echt. Ist das Einfachste.

Darf gerne geteilt werden 😊 Danke ❤️

#AllAnimalsAreAwesome #Loveisall #furfree #pelzfrei