9.01.2021 I Bereich: Haustiere

Was bedeutet das Schnurren einer Katze?

Wenn eine Katze schnurrt, ist sie glücklich 😻 soweit so gut. Doch Schnurren bedeutet noch viel mehr. Es verhält sich hier ähnlich wie mit dem Lächeln eines Menschen. Wir lächeln, wenn wir glücklich und zufrieden sind, aber auch, wenn wir den anderen beschwichtigen möchten, uns unsicher fühlen oder eine Situation positiv beeinflussen möchten. Bei unseren vierbeinigen, kuscheligen Freunden 😻 bedeutet Schnurren auch Wohlbefinden und Zufriedenheit. Doch ebenfalls schnurren sie, wennn sie Angst haben, Schmerzen fühlen und Hunger 😿haben. Wenn eine Katze krank ist, schnurrt sie vermehrt, da das Schnurren den Heilungsprozess begünstigt 😺

Wie auch immer, eine glückliche, schnurrende Katze 😻 die vielleicht sogar auf uns liegt (was die kleinen Miezis 😻 ja allzu gerne tun) macht uns Menschen glücklich und ruft großes Wohlbefinden hervor 😻❤️😻


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 30.04.2022 I Bereich : Haustiere

    Der Corgi – ein Hund zum lieb haben. Was sollte man über die Hunderasse wissen?

    Eine Rasse die unter anderem von Queen Elizabeth II berühmt gemacht wurde. Stets gerne umringt von einer Schar der kleinen Gefährten,…

    weiter lesen
  • 26.04.2022 I Bereich : Bauernhoftiere, Haustiere

    Kuscheliges, liebenswertes, intelligentes Hausschwein

    Hausschweine sind super süß, dabei sehr intelligent und anhänglich. Aber ist es auch wirklich sinnvoll, sich ein Hausschwein als Haustier zu…

    weiter lesen
  • 23.04.2022 I Bereich : Haustiere, Wildtiere

    Ein Frettchen als Haustier – Was gibt es zu beachten?

    Frettchen als Haustiere erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Was nicht weiter verwundert, haben sie doch ein Fell in außergewöhnlichen Farbschattierungen und werden…

    weiter lesen