9.01.2021 I Bereich: Haustiere

Was bedeutet das Schnurren einer Katze?

Wenn eine Katze schnurrt, ist sie glücklich 😻 soweit so gut. Doch Schnurren bedeutet noch viel mehr. Es verhält sich hier ähnlich wie mit dem Lächeln eines Menschen. Wir lächeln, wenn wir glücklich und zufrieden sind, aber auch, wenn wir den anderen beschwichtigen möchten, uns unsicher fühlen oder eine Situation positiv beeinflussen möchten. Bei unseren vierbeinigen, kuscheligen Freunden 😻 bedeutet Schnurren auch Wohlbefinden und Zufriedenheit. Doch ebenfalls schnurren sie, wennn sie Angst haben, Schmerzen fühlen und Hunger 😿haben. Wenn eine Katze krank ist, schnurrt sie vermehrt, da das Schnurren den Heilungsprozess begünstigt 😺

Wie auch immer, eine glückliche, schnurrende Katze 😻 die vielleicht sogar auf uns liegt (was die kleinen Miezis 😻 ja allzu gerne tun) macht uns Menschen glücklich und ruft großes Wohlbefinden hervor 😻❤️😻


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 30.06.2021 I Bereich: Haustiere

    Überzüchtete Hunderassen, die leiden müssen

    Hunde gehören in Deutschland zu den beliebtesten Haustieren überhaupt und fast 15 Millionen von ihnen leben mit ihren Menschen zusammen, geliebt,…

    weiter lesen
  • 24.05.2021 I Bereich: Haustiere

    Die Rolle von Hunden im zweiten Weltkrieg

    Im Zweiten Weltkrieg fand auch der Hund Einsatz für sein Land – ob als Kamerad, Soldat, Maskottchen oder Kurier. Er wurde…

    weiter lesen
  • 16.04.2021 I Bereich: Haustiere

    Wir brauchen nicht noch mehr Hunde I Warnung für Facebook Gruppen

    Allein in Deutschland gibt es etwa 10,5 Millionen Hunde. Das ergibt in etwa auf acht Personen einen Vierbeiner. Damit ist dieses…

    weiter lesen