16.12.2020 I Bereich: Haustiere

Weihnachten, Lockdown, Einsamkeit – jetzt ein Haustier…

Weihnachten, Lockdown, Einsamkeit – für viele Menschen genug Grund, sich ein Haustier 🐶🐱🐰 anzuschaffen. Sollten die Kriterien für eine liebevolle und artgerechte Haltung erfüllt sein, genug Zeit für das Tier dauerhaft aufgewendet werden kann und auch die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen, dann spricht sicher nichts dagegen. Allerdings nicht vom Züchter!!! Es gibt Millionen Tiere 🐶🐱🐰 auf der ganzen Welt, die heimatlos sind und niemanden haben, der sich um sich kümmert > #adoptdontshop Geht ins Tierheim und sucht dort nach einem vierbeinigen Freund oder bei eine seriösen Tiervermittlung ❤🐶🐱🐰❤ DARF GERNE GETEILT WERDEN – DANKE!! 😊

#AllAnimalsAreAwesome #loveisall


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 9.12.2022 I Bereich : Haustiere

    Tipps: Wie finde ich die richtige Hundeschule?

    Von einem harmonischen Miteinander profitieren Mensch und Hund. Der Besuch einer Hundeschule vermittelt Ihnen Fachwissen und wertvolle Erziehungstipps. An Kursangeboten mangelt…

    weiter lesen
  • 31.10.2022 I Bereich : Haustiere

    Eine entspannende Massage für Ihre liebste Katze

    Eine Katze zu adoptieren, ist eine Entscheidung fürs Leben. Die pelzigen Gefährten zählen dann nicht nur als Haustier, sondern sind ein…

    weiter lesen
  • 6.09.2022 I Bereich : Haustiere, Wildtiere

    Über exotische (Wild)tiere und ihre Haltung

    Was genau sind eigentlich exotische Wildtiere? Exotische Wildtiere sind Tiere, die nicht in ihrem natürlichen Lebensraum vorkommen. Dazu gehören viele verschiedene…

    weiter lesen