11.06.2019 I Bereich: Haustiere

Ausgesetzt- Kommt meine Familie jemals wieder zurück?

Die Ferienzeit hat begonnen und ja, es werden tatsächlich immer noch zahlreiche Haustiere (Hunde, Katzen, Hasen & Co.) einfach ausgesetzt. Das kann man eigentlich gar nicht fassen, doch die Tierheime wissen es besser.

Solltet ihr irgendwo einen angebundenen Hund oder auch andere herumirrende Haustiere sehen, bringt sie bitte ins Tierheim oder in eine Aufnahmestelle. Oder ihr könnt ihnen selber ein neues, besseres Zuhause schenken?

Verantwortung und Fürsorge für ein Haustier erstreckt sich über viele Jahre und beginnt erst richtig, wenn man verreisen möchte, das Tier alt oder krank ist. Bitte seit euch dessen bewusst, wenn ihr euch einen flauschigen kleinen Freund zulegen wollt.

Bitte teilen! Danke! #AllAnimalsAreAwesome


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 9.12.2022 I Bereich : Haustiere

    Tipps: Wie finde ich die richtige Hundeschule?

    Von einem harmonischen Miteinander profitieren Mensch und Hund. Der Besuch einer Hundeschule vermittelt Ihnen Fachwissen und wertvolle Erziehungstipps. An Kursangeboten mangelt…

    weiter lesen
  • 31.10.2022 I Bereich : Haustiere

    Eine entspannende Massage für Ihre liebste Katze

    Eine Katze zu adoptieren, ist eine Entscheidung fürs Leben. Die pelzigen Gefährten zählen dann nicht nur als Haustier, sondern sind ein…

    weiter lesen
  • 6.09.2022 I Bereich : Haustiere, Wildtiere

    Über exotische (Wild)tiere und ihre Haltung

    Was genau sind eigentlich exotische Wildtiere? Exotische Wildtiere sind Tiere, die nicht in ihrem natürlichen Lebensraum vorkommen. Dazu gehören viele verschiedene…

    weiter lesen