11.06.2019 I Bereich: Haustiere

Ausgesetzt- Kommt meine Familie jemals wieder zurück?

Die Ferienzeit hat begonnen und ja, es werden tatsächlich immer noch zahlreiche Haustiere (Hunde, Katzen, Hasen & Co.) einfach ausgesetzt. Das kann man eigentlich gar nicht fassen, doch die Tierheime wissen es besser.

Solltet ihr irgendwo einen angebundenen Hund oder auch andere herumirrende Haustiere sehen, bringt sie bitte ins Tierheim oder in eine Aufnahmestelle. Oder ihr könnt ihnen selber ein neues, besseres Zuhause schenken?

Verantwortung und Fürsorge für ein Haustier erstreckt sich über viele Jahre und beginnt erst richtig, wenn man verreisen möchte, das Tier alt oder krank ist. Bitte seit euch dessen bewusst, wenn ihr euch einen flauschigen kleinen Freund zulegen wollt.

Bitte teilen! Danke! #AllAnimalsAreAwesome


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 30.04.2022 I Bereich : Haustiere

    Der Corgi – ein Hund zum lieb haben. Was sollte man über die Hunderasse wissen?

    Eine Rasse die unter anderem von Queen Elizabeth II berühmt gemacht wurde. Stets gerne umringt von einer Schar der kleinen Gefährten,…

    weiter lesen
  • 26.04.2022 I Bereich : Bauernhoftiere, Haustiere

    Kuscheliges, liebenswertes, intelligentes Hausschwein

    Hausschweine sind super süß, dabei sehr intelligent und anhänglich. Aber ist es auch wirklich sinnvoll, sich ein Hausschwein als Haustier zu…

    weiter lesen
  • 23.04.2022 I Bereich : Haustiere, Wildtiere

    Ein Frettchen als Haustier – Was gibt es zu beachten?

    Frettchen als Haustiere erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Was nicht weiter verwundert, haben sie doch ein Fell in außergewöhnlichen Farbschattierungen und werden…

    weiter lesen