25.04.2022 I Kategorie: Frühstück, Snack

Brot mit veganem Karotte-Walnuss-Aufstrich

Zutaten

> 1 große Karotte
> 10 Walnusshälften
> 100 ml Gemüsebrühe
> 1 Knoblauchzehe
> 2 EL Olivenöl
> 1 EL Zitronensaft
> 1 EL Kräuter
> 1 TL Kreuzkümmel
> ggf. etwas Chillipulver
> 2 Scheiben Toast
> Gurkenscheiben

So wird das Gericht zubereitet

- Karotte schälen, in Würfel schneiden, in der Pfanne mit etwas Öl anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Karottenwürfel köcheln lassen bis sie weich sind. Dann Gemüsebrühe abgießen und Würfel erkalten lassen.

- Walnüsse klein hacken, Knoblauch pressen, mit dem Zitronensaft und den Gewürzen vermischen.

- Das Ganze mit den abgekühlten Karotten pürieren. Eventuell mit Salz und Gewürzen nachwürzen bzw. abschmecken. Am Besten ein paar Stunden oder eine Nacht durchziehen lassen.

Schmeckt herrlich auf Toast mit Gurkenscheiben oder knackigen Salatblättern.