20.09.2022 I Bereich: Ernährung

Ist (jedes) Knäckebrot vegan?

Das trockene und knackige Flachbrot stammt ursprünglich aus Schweden, ist aber auch in Deutschland seit den 1920er Jahren beliebt. Aufgrund der Herstellung mit möglichst wenig Wasser bekommt das Brot seine typische Knusprigkeit. Knäckebrot wird üblicherweise aus Vollkornmehl hergestellt und enthält bis zu 18 Prozent an Ballaststoffen. Da das Brot nur sehr wenig Wasser enthält, kann es sehr lange gelagert werden, ohne zu verderben.

Bekannte Hersteller von Knäckebrot

Einige große Anbieter haben sich auf die Herstellung dieses trockenen Brots spezialisiert. Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Hersteller:

  • Burger Knäcke
  • Brandt
  • Roland
  • Filinchen
  • Aerzener
  • Wasa
  • Dr. Karg
  • Grabower

Knäckebrot Sorten

Das ursprüngliche Brot besteht aus einer Mischung von Roggenschrot, Roggen- und Weizenmehl. Es gibt mittlerweile aber auch zahlreiche Varianten des Klassikers, beispielsweise mit Hafer. So wird das Produkt nicht nur vegan, sondern auch glutenfrei. Weitere Sorten ersetzen das Mehl durch Linsen oder Erbsen. Außerdem gibt es das Brot auch mit verschiedenen Körnern und Kernen.

Warum ist es wichtig, sich mehr vegan zu ernähren?

Eine Ernährungsform, die vegan ausgerichtet ist, schenkt Tieren Freiheit und reduziert den CO2-Ausstoß immens. Warum? Mehr dazu…

Sind alle Knäckebrote, die es zu kaufen gibt, vegan?

Grundsätzlich ist das trockene Brot immer vegan. Ein Blick auf die Zutatenliste macht deutlich, warum. Im klassischen Brot finden ausschließlich Roggenmehl, Weizenmehl, Roggenschrot, Salz und Wasser Verwendung. Auch bei verschiedenen Variationen des haltbaren Brots werden keine tierischen Produkte benutzt und das Ergebnis bleibt vegan. Vorsicht ist jedoch bei Varianten in Sandwich-Form geboten. Die dort benutzten Cremes können tierische Produkte enthalten.

Nachfolgend noch einige Bilder von unterschiedlichen Knäckebrotsorte


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 1.12.2022 I Bereich : Bauernhoftiere, Ernährung

    Grünleger: Welche Hühner legen grüne Eier?

    Grünleger begeistern durch Eier mit natürlich grüner Farbe. Da dies sehr ungewöhnlich und eher selten vor kommt, haben wir in nachfolgendem…

    weiter lesen
  • 28.02.2022 I Bereich : Ernährung

    Ein unglaublicher Fortschritt: “Kuhmilch” aus dem Labor

    Sie schmeckt wie Kuhmilch, sieht aus wie Kuhmilch, ist für alle verträglich und das Beste: Sie kommt ganz ohne Kühe und…

    weiter lesen
  • 14.11.2021 I Bereich : Bauernhoftiere, Ernährung, Umwelt

    Was ist der Unterschied zwischen Soja-Futtermittel für Tiere und Soja, das Menschen verzehren?

    Vegane Ernährung liegt zur Zeit absolut im Tend und generell versuchen viele Menschen, mehrmals in der Woche auf Fleisch zu verzichten….

    weiter lesen