3.03.2020 I Bereich: Bauernhoftiere, Regional

Richtig Regional. Einkaufen mit Respekt für Tiere & Natur.

„Richtig Regional. Einkaufen mit Respekt für Tiere & Natur.” ❤️ Unter diesem Namen veröffentlichen wir zukünftig 1 x pro Woche einen Artikel über einen regionalen Betrieb, wie bsp. eine Landwirtschaft, einen Hofladen, Imker, eine Fischzucht o. Ä. Wir möchten mit unserer Arbeit die Verbraucher dazu motivieren, vermehrt regional einzukaufen und kleine Betriebe zu unterstützen. Diese geben sich große Mühe, investieren viel Herzblut, agieren nachhaltig und schonend für die Umwelt. Es steckt viel Ideologie dahinter und vor allem behandeln sie ihre Tiere respektvoll und gut. By the way, wir schreiben nicht über jeden 😉

An alle Veganer unter euch 💚☺️ Wir hoffen sehr, dass die Berichte euch auch gefallen. Es werden auch Landwirte vorgestellt, die Tiere halten und diese im Direktvertrieb vermarkten. Euer Lebensstil und eure Entscheidung vegan zu leben, ist super. Für den Großteil der Menschen aber nicht realistisch. Genau diese Menschen möchten wir aber mit unseren Botschaften erreichen und sensibilisieren. Insbesondere zählt dazu:

– Fleischkonsum reduzieren
– Keine tierischen Produkte aus Massentierhaltung
– Primär regional einkaufen mit Herz und Verstand
– auf Qualität achten

Wir würden uns sehr über euren Support freuen. Danke ❤️

Das ist unser Logo dazu:


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 30.01.2023 I Bereich : Bauernhoftiere

    Drei sehr seltene Schweinerassen

    Es gibt viele verschiedene Arten von Schweinen, von denen einige sehr selten und gefährdet sind. Einige dieser seltenen Schweinerassen haben eine…

    weiter lesen
  • 3.01.2023 I Bereich : Bauernhoftiere

    FAQs zu Kühen

    Fast jeder hat in seinem Leben schon einmal eine schwarz-weiß gefleckte Kuh gesehen. Viele wissen auch, dass Kühe oft als Nutztiere…

    weiter lesen
  • 1.12.2022 I Bereich : Bauernhoftiere, Ernährung

    Grünleger: Welche Hühner legen grüne Eier?

    Grünleger begeistern durch Eier mit natürlich grüner Farbe. Da dies sehr ungewöhnlich und eher selten vor kommt, haben wir in nachfolgendem…

    weiter lesen