30.12.2020 I Bereich: Wildtiere

Orang-Utans: faszinierende Wildtiere und den Menschen so nah

Orang-Utans sind die größten Säugetiere, die in Bäumen leben. Außerdem handelt es sich um die einzigen noch lebenden großen Menschenaffen in ganz Asien. Dabei können die faszinierenden Primaten in drei unterschiedliche Arten eingeteilt werden: Der Sumatra-Orang-Utan, der Tapanuli Orang-Utan und der Borneo-Orang-Utan. Die Menschenaffen sind in den Regenwäldern Asiens Zuhause und akut vom Aussterben bedroht. Noch gibt es rund 45 Populationen in freier Wildbahn. Die Rodung des Regenwaldes und die Jagd machen es den kletternden Säugetieren alles andere als leicht, dabei handelt es sich um hoch soziale und intelligente Tiere. Die spannendsten Fakten haben wir hier für euch zusammengefasst.

27 spannende Details und Fakten über Orang-Utans

1. Im Gegensatz zu den weiblichen Orang-Utans haben erwachsene Männchen ein starkes Wangenpolster. Dabei finden Weibchen besonders Primaten mit ausgeprägtem Wangenpolster anziehend
2. Die Menschenaffen sind strikte Einzelgänger. Zusammenkommen die Tiere eigentlich nur für die Paarung.
3. Die Wildtiere lieben über 4.000 Nahrungsmittel – von Blumen über Baumrinde bis hin zu kleinen Insekten und Obst
4. Die Bindung der Affenmutter zu ihrem Baby ist besonders stark. In den ersten sieben Lebensjahren sind beide unzertrennlich
5. Die Menschenaffen sind die mit Abstand größten Tiere weltweit, die auf Bäumen leben
6. Von der Orang-Utan Art Tapanuli sind weltweit nur noch knapp 800 Tiere übrig
7. Orang-Utan heißt übersetzt so viel wie „Person des Waldes“
8. Die Affen haben eine ganz eigene Kultur und verhalten sich je nach Heimat anders
9. Die Wildtiere verfügen über ein ausgeprägtes Sozialverhalten und ziehen den Nachwuchs bis zum achten Lebensjahr groß
10. Die Primaten können sich selbst Salben herstellen, die gegen Wunden und Verletzungen helfen. Ferner wissen sie, wie man Muskelschmerzen lindern kann
11. Die Menschenaffen verfügen über mindestens elf Laute und 21 Gesten, mit denen sie sich untereinander verständigen
12. Die Wildtiere sind keine Vegetarier. Auch kleine Insekten stehen auf dem Speiseplan der kletternden Tiere aus Asien
13. Die kletternden Wildtiere können ihre Stimme bewusst kontrollieren und verschiedene Stimmlagen für ihre Rufe von sich geben.
14. Die bereits ausgestorbene Art „Gigantopithecus“ galt als Riesenaffe und kam auf eine Körpergröße von bis zu drei Metern
15. Zur Bedrohung von tierischer Siete zählen vor allem der Sumatra-Tiger und Krokodile
16. Die Orang-Utans haben keine festgelegte Paarungszeit
17. Männliche Exemplare werden zwischen dem achten und 15. Lebensjahr geschlechtsreif
18. Die Lebenserwartung des Orang-Utan liegt bei bis zu 50 Jahren
19. Das Verhalten der Tiere ist noch weitestgehend unerforscht, denn erst seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurden Feldstudien durchgeführt.
20. In manchen Regionen werden die Primaten gejagt und ihr Fleisch gegessen
21. Viele Exemplare der Wildtiere fristen ein umstrittenes Dasein in Gefangenschaft, beispielsweise in Zoos
22. Männchen der Wildtiere ziehen umher und erzwingen den Sex mit dem Weibchen, das käme beim Menschen einer Vergewaltigung gleich
23. Die Schwangerschaft dauert insgesamt etwa acht Monate
24. Um satt zu werden, benötigt ein Primate ungefähr einen Quadratmeter Regenwald
25. In manchen Zirkussen werden die Affen als Clown vorgeführt und müssen dort alberne Tricks vorführen
26. Die Menschenaffen verfügen über ein charakteristisches rotes Fell.
27. Der Orang-Utan gilt als enorm schlau und sozial

Hier noch einige Bilder der wunderschönen Orang-Utans


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 18.07.2021 I Bereich: Ernährung, Wildtiere

    Grundschleppnetz-Fischerei = Umweltzerstörung par excellence

    Wer aktiv dabei mitmachen will, Umwelt zu zerstören, den Klimawandel voranzutreiben und für großes Tierleid zu sorgen, sollte industriellen Fisch essen….

    weiter lesen
  • 15.07.2021 I Bereich: Wildtiere

    Kamelreiten: Bedenkenloser Spaß oder schlecht für das Tierwohl?

    Schon seit Anbeginn der Zeit sind wir Menschen von exotischen, fremden Dingen beeindruckt. So ist es auch kein Wunder, dass wir…

    weiter lesen
  • 7.07.2021 I Bereich: Wildtiere

    Statussymbol und Prestigetier – das faszinierende Watussirind mit seinen gewaltigen Hörnern

    Watussirinder können auf eine lange Vergangenheit zurückblicken, denn immerhin ist ihre Rasse bereits über 5.000 Jahre alt. In Afrika lebte einst…

    weiter lesen