7.10.2020 I Bereich: Bauernhoftiere

Kaugummi – lebensbedrohlich für Vögel & Co.

Man denkt vielleicht gar nichts dabei oder meint sogar, der Kaugummi würde sich schnell zersetzen, wenn man ihn einfach so aus dem Autofenster wirft oder auf die Straße spuckt (unabhängig davon, dass das echt ecklig ist 😬). Tatsächlich ist es aber so, dass Kaugummi von Vögeln 🐤🐦🐤 und anderen Tieren 🐌🐛🐇häufig mit Futter verwechselt wird. Sie picken den Kaugummi, verschlucken ihn, der verstopft dann den Darm oder es verklebt ihren Schnabel. Achtlos weggeworfener/ausgespuckter Kaugummi schadet der Gesundheit vieler Tiere sehr, manche sterben sogar daran. Aus dem Grund: Bitte Kaugummi immer ordnungsgemäß entsorgen 🙏🙏🙏 DANKE.
Darf gerne geteilt werden 😊

Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 3.07.2022 I Bereich : Bauernhoftiere

    Das robuste Tamworth-Schwein, das kalte Winter mag

    Das Tamworth-Schwein ist eine Schweinerasse aus England, genauer gesagt aus Tamworth/Staffordshire. Es entstand bereits im 19. Jahrhundert durch eine Kreuzung von…

    weiter lesen
  • 29.05.2022 I Bereich : Bauernhoftiere

    Wissenswertes über afrikanische Kühe

    Afrika ist ein weitläufiger Kontinent und seine Kühe mussten sich in den letzten Jahrhunderten an unterschiedliche Umweltbedingungen anpassen. Manche dieser Rassen…

    weiter lesen
  • 26.04.2022 I Bereich : Bauernhoftiere, Haustiere

    Kuscheliges, liebenswertes, intelligentes Hausschwein

    Hausschweine sind super süß, dabei sehr intelligent und anhänglich. Aber ist es auch wirklich sinnvoll, sich ein Hausschwein als Haustier zu…

    weiter lesen