12.01.2021 I Bereich: Wildtiere

Grizzlys sind tolle Gärtner

Grizzlybären 🐻 sind so genannte Omnivoren, sie fressen also pflanzliche und tierische Nahrung. Zu den pflanzlichen Lieblingsspeisen zählen Beeren und Wurzeln. Auf ihrer Suche nach Wurzeln, graben die Bären 🐻 mit ihren großen Tatzen regelmäßig den Boden um, somit erhält die Erde mehr Stickstoff. Die Samen der Beeren, welche die Grizzlys unversehrt ausscheiden, fallen in die stickstoffreiche Erde und es gedeihen neue Pflanzen 🌿 Wenn ihnen gerade nach Lachs zumute und die entsprechende Saison zum Lachsfischen ist, schleppen sie auch häufig Lachskadaver durch die Gegend und lassen die Überreste irgendwo fallen. Auch das macht das Land nährstoffreicher und fruchtbarer. Tolle Gärtner, diese Grizzlybären 🐻❤️🐻
 
#AllAnimalsAreAwesome #Loveisall #grizzly #bärenliebe #grizzlybären

Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 8.05.2022 I Bereich : Wildtiere

    Spannende und interessante Fakten über den Eisbär

    Wissen Sie, dass er den vermutlich besten Geruchssinn aller Säugetiere hat? Erfahren Sie spannende Fakten und warum dieses Wildtier zum Symboltier…

    weiter lesen
  • 23.04.2022 I Bereich : Haustiere, Wildtiere

    Ein Frettchen als Haustier – Was gibt es zu beachten?

    Frettchen als Haustiere erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Was nicht weiter verwundert, haben sie doch ein Fell in außergewöhnlichen Farbschattierungen und werden…

    weiter lesen
  • 22.03.2022 I Bereich : Wildtiere

    Kleines Sumatra Nashorn geboren

    Im indonesischen Nationalpark hat ein vom Aussterben bedrohtes Sumatra Nashorn nach mehreren Fehlgeburten einen gesunden Nachwuchs zur Welt gebracht. Sumatra Nashörner…

    weiter lesen