4.01.2021 I Bereich: Ernährung

Der große Test: Nuss-Nougat-Creme ohne Palmöl/-fett

Kein anderes Produkt wird mehr mit Palmöl bzw. Palmfett in Verbindung gebracht wie die Nutella Nuss-Nougat-Creme. Natürlich ist Palmöl/-fett in vielen, vielen, vielen anderen Produkten enthalten. Dennoch steht Nutella bzw. die Nuss-Nougat-Creme symbolisch für Produkte mit Palmfett. Es gibt Hersteller, die jede Menge Produkte verkaufen, alle samt mit Palmfett, ausgenommen der Nuss-Nougat-Creme. Hier wird fleissig mit „palmölfrei“ geworben. Selbstverständlich Marketing! Wie auch immer, es wird darüber gesprochen und Verbraucher denken an der ein oder anderen Stelle um. Nicht optimal, aber ein Anfang.

Warum ist Palmöl schlecht?

Kurz gesagt: um billiges Palmfett zu produzieren, werden gigantische Flächen benötigt, auf denen Ölpalmen angepflanzt werden. Aus deren Früchte wird Palmfett gewonnen. Um diese Flächen zu schaffen, wird Regenwald in großem Stil, auch illegal, gerodet – meist durch Feuer. Folge: Tiere verlieren ihr Zuhause und sterben/verbrennen. Ferner wird die Pflanzenvielfalt sowie Jahrtausende alte Fauna unwiederbringlich zerstört. Der Klimawandel wird durch die Rodung des Regenwaldes seit Jahrzehnten begünstigt. Alle diese negativen Aspekte unterstützen wir Verbraucher jedes Mal, wenn wir Produkte mit Palmfett kaufen > Die Nachfrage bestimmt den Markt.

Nuss-Nougat-Cremes ohne Palmfett im Test

Wir haben für euch ein paar (acht Stück) verschiedene, palmölfreie Nuss-Nougat-Cremes vollumfänglich getestet. Es gibt so viele tolle und vor allem unterschiedliche Alternativen. Nutella ist Out – palmölfrei ist In 🙂 Bitte achtet nicht nur bei der Nuss-Nougat-Creme auf palmölfreie Produkte. Auch zum Beispiel bei Fertig- und Kosmetikprodukten.

Zur Info: Alle palmölfreien Nuss-Nougat-Cremes haben wir bei Zimmertemperatur pur probiert und getestet. Genaue Zutaten, Inhaltsstoffe und Nährwert-Angaben siehe Fotos. Um die Bilder groß zu sehen, einfach drauf klicken.

 

Name: Supreme Dark XV

Hersteller: Venchi, Castelleto Stura (Italien)
Gekauft bei: Eataly München (großes italienisches Fachgeschäft)
Anteile Haselnüsse: 36,9 % Piemont-Haselnusspaste
Anteile Schokolade: 21,4 % fettarmes Kakaopulver
Verwendete Öle: natives Olivenöl extra
Zucker je 100 Gramm: 23 Gramm
Preis: 4,95 Euro
Inhalt: 90 Gramm
Vegan: Ja
Siegel: Keine
Verpackung: Glas mit Metalldeckel, keine Schutzfolie o. Ä. unter dem Deckel, Druck auf Papier
Besonderheiten: Kakaomasse aus Venezuela, Haselnüsse aus Piemont, relativ wenig Zucker (positiv)
Geschmack und Konsistenz: Alles in allem recht speziell. Relativ flüssige Konsistenz. Die Masse schimmert/glänzt tief braun. Sehr schokoladiger, schon in Richtung Kakao gehender Geschmack, insbesondere im Nachgang, Haselnüsse gehen etwas unter. Das erste Gefühl im Mund ist irgendwie seltsam, etwas pappig-matt auf der Zunge.
Anmerkungen: Spezielle, eher außergewöhnliche vegane Nuss-Nougat-Creme ohne Palmfett, die aber doch sehr teuer ist. Zudem recht wenig Inhalt – nach dem Öffnen des Glases ist dieses nur Dreiviertel voll – siehe Bild.

 

Name: Crème Noisette

Hersteller: Lindt & Sprüngli, Aachen (Deutschland)
Gekauft bei: Edeka Supermarkt
Anteile Haselnüsse: 25 % Haselnüsse
Anteile Schokolade: mageres Kakaopulver (Anteil nicht angegeben)
Verwendete Öle: Sonnenblume, Distel, Reis, Butterreinfett
Zucker je 100 Gramm: 46 Gramm
Preis: 4,90 Euro (4,99 Euro unverbindliche Preisempfehlung)
Inhalt: 220 Gramm
Vegan: Nein
Siegel: Keine
Verpackung: Glas mit Metalldeckel, keine Schutzfolie o. Ä. unter dem Deckel, Druck auf Papier
Besonderheiten: Wird in Deutschland produziert nach Schweizer Rezeptur
Geschmack und Konsistenz: angenehme, streichzarte und cremige Konsistenz. Sehr rundes, ausgewogenes und harmonisches Geschmackserlebnis. Haselnüsse sind deutlich zu schmecken bzw. stehen im Vordergrund. Bekannte Süße, dennoch nicht zu dominant. Angenehmes Schokogefühl und -geschmack, besonders im Nachgang.
Anmerkungen: Feine, sehr stimmige und ausgewogene Nuss-Nougat-Creme ohne Palmöl mit hochwertigen Zutaten, die man schmeckt. Dennoch leicht überteuert. 4,00 bis 4,50 Euro wären eher angemessen.

 

Name: Nocciolata (milchfrei)

Hersteller: Rigoni di Asiago, Asiago (Italien)
Gekauft bei: Edeka Supermarkt
Anteile Haselnüsse: 19,5 % Haselnüsse
Anteile Schokolade: 11 % fettarmes Kakaopulver
Verwendete Öle: Sonnenblumenöl
Zucker je 100 Gramm: 53 Gramm
Preis: 3,42 Euro
Inhalt: 270 Gramm
Vegan: Ja
Siegel: Bio-Siegel (EU, Deutschland)
Verpackung: Glas mit Metalldeckel, keine Schutzfolie o. Ä. unter dem Deckel, Druck auf Papier, Schutzsiegel aus Kunststofffolie
Besonderheiten: Haselnüsse und Kakao stammen aus ökologischer Landwirtschaft
Geschmack und Konsistenz: Eher festere Konsistenz. Weder Schokolade noch Haselnüsse stehen im ersten Moment im Vordergrund, primär ein süßer Geschmack. Im Nachgang sind die Haselnüsse leicht zu schmecken, begleitet von einer etwas herben Note. Gesamt stehen Schokolade- und Haselnussgeschmack jedoch in einem guten Verhältnis. Etwas trockenes, leicht pappiges Gefühl auf der Zunge und am Gaumen.
Anmerkungen: Für eine vegane Bio-Nuss-Nougat-Creme ohne Palmöl mit 270 Gramm Inhalt, deren Zutaten aus biologischem Anbau stammen, ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit ausgewogenem Geschmacks.

 

Name: Mövenpick Haselnuss Crème

Hersteller: Nutkao, Canove di Govone (Italien)
Gekauft bei: Edeka Supermarkt
Anteile Haselnüsse: 20 % Haselnüsse
Anteile Schokolade: 7 % fettarmes Kakaopulver
Verwendete Öle: Sonnenblumenöl
Zucker je 100 Gramm: 55 Gramm
Preis: 3,72 Euro
Inhalt: 300 Gramm
Vegan: Nein
Siegel: Keine
Verpackung: Glas mit Metalldeckel, keine Schutzfolie o. Ä. unter dem Deckel, Druck auf Folie, Schutzsiegel aus Kunststofffolie
Besonderheiten: Nach dem Öffnen des Glases steigt sofort ein angenehmer Haselnuss-Duft in die Nase
Geschmack und Konsistenz: Recht feste Konsistenz, erster Eindruck im Mund ebenfalls eher weniger cremig bzw. etwas pappig-trocken. Haselnuss- und Schokogeschmack stehen in ausgewogenem Verhältnis zueinander, beide Hauptbestandteile stechen aber nicht besonders dominant hervor. Nicht allzu süß (finden wir angenehm, dennoch recht hoher Zuckergehalt). Etwas kratzig im Abgang, marginal nussig-herber Geschmack bleibt auf der Zunge.
Anmerkungen: Mittelmäßig, Preis-Leistungs-Verhältnis ist ok.

 

Name: Milka Haselnusscreme

Hersteller: Mondelez , Bremen (Deutschland)
Gekauft bei: REWE Supermarkt
Anteile Haselnüsse: 5 % Haselnussmasse
Anteile Schokolade: fettarmes Kakaopulver (Anteil nicht angegeben)
Verwendete Öle: Sonnenblumenöl
Zucker je 100 Gramm: 57 Gramm
Preis: 3,99 Euro
Inhalt: 600 Gramm
Vegan: Nein
Siegel: Keine
Verpackung: Glas mit Plastikdeckel, Aluschutzfolie unter Deckel, Druck auf Papier
Besonderheiten: Eher hoher Zuckeranteil
Geschmack und Konsistenz: streichzarte, eher weiche Konsistenz. Sehr cremig, allerdings etwas kratzig im Abgang (Rachengefühl). Tatsächlich steht eher mehr der Schokogeschmack im Vordergrund, Haselnussgeschmack sehr zurück haltend, minimal künstliche Geschmacksnuancen. Alles in allem aber sehr ausgewogen und gefällt vor allem durch das angenehm leichte Gefühl im Mund.
Anmerkungen: Eine echte Alternative zu Nutella. Die palmölfreie Haselnusscreme von Milka ist das richtige Produkt, wenn die Nuss-Nougat-Creme ein fester Bestandteil beim täglichen Frühstück (vielleicht auch für die ganze Familie) ist und sie in größeren Mengen konsumiert wird, somit der Preis eine wichtige Rolle spielt. Sie ist preislich nur marginal teurer als Nutella, geschmacklich absolut gleichwertig. Wer keinen Wert auf vegan, bio und Co. legt, dann ist dieses Produkt allemal besser also die mit viel Palmöl hergestellte Konkurrenz.

 

Name: Edeka Premium Haselnuss-Creme

Hersteller: Edeka, Hamburg (Deutschland)
Gekauft bei: Edeka Supermark
Anteile Haselnüsse: 30 % Haselnüsse aus dem Piemont
Anteile Schokolade: 17 % Schokolade (Rohrzucker, stark entöltes Kakaopulver, Kakaobutter)
Verwendete Öle: Sonnenblumenöl
Zucker je 100 Gramm: 37,5 Gramm
Preis: 3,92 Euro
Inhalt: 200 Gramm
Vegan: Nein
Siegel: Biosiegel (EU), Fairtrade
Verpackung: Glas mit Metalldeckel, keine Schutzfolie o. Ä. unter dem Deckel, Druck auf Papier
Besonderheiten: Relativ wenig Zucker, sehr hoher Haselnussanteil, Bio
Geschmack und Konsistenz: sehr leichte, cremige, fast fluffige Konsistenz, verteilt sich super angenehm im Mund und dezent im Abgang (kein Kratzen). Trotz des hohen Haselnussanteils, steht die Schokolade im Vordergrund und wird von den Haselnüssen unterstrichen, die erst später im Mund und auf der Zunge deutlich schmeckbar sind. Sehr gute Süße. Absolut ausgewogen und harmonisch.
Anmerkungen: Der Name hält was er verspricht, es ist definitiv eine Premium-Creme. Es wurden gute, hochwertige Zutaten verwendet, das schmeckt man. Eine sehr feine, eher höherpreisige palmölfreie Nuss-Nougat-Creme in Bioqualität. Nicht für den Alltagsgebrauch, dennoch absolut angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Name: Grashoff Chocolat

Hersteller: B. Grashof Nachf., Bremen (Deutschland)
Gekauft bei: Edeka Supermarkt
Anteile Haselnüsse: 4,8 % geröstete und gehackte Haselnüsse
Anteile Schokolade: stark entöltes Kakaopulver (keine Anteile angegeben), 5 % Milchschokolade
Verwendete Öle: Raps, Shea, Kokosnuss
Zucker je 100 Gramm: 52,4 Gramm
Preis: 3,92 Euro
Inhalt: 235 Gramm
Vegan: Nein
Siegel: Utz Certified
Verpackung: Glas mit Metalldeckel, keine Schutzfolie o. Ä. unter dem Deckel, Druck auf Papier
Besonderheiten: gehackte Haselnussstückchen in Creme enthalten
Geschmack und Konsistenz: mittelmäßig weiche Konsistenz, cremiges Gefühl auf der Zunge (unabhängig der gehackten Haselnussstückchen), klebt ganz leicht am Gaumen. Sehr runder Abgang. Sehr angenehmes Gesamtgeschmackserlebnis. Haselnuss- und Schokonoten harmonieren und sind ausgewogen. Mittelmäßig süß. Beist man auf die kleinen Stückchen, entsteht ein angenehmer Haselnussgeschmack.
Anmerkungen: Man hat den Eindruck, dass bei dieser Nuss-Nougat-Creme ohne Palmfett eher hochwertige Produkte verarbeitet wurden. Insbesondere die Fette ergeben ein angenehm weiches Mundgefühl. Durch die kleinen Nussstückchen ein eher besonderes Produkt. Preis-Leistungs-Verhältnis absolut angemessen.

 

Name: So Vegan So Fein Nuss Nougat

Hersteller: Brikers Food, Enscheide (Niederlande)
Gekauft bei: Alnatura Supermarkt
Anteile Haselnüsse: 15 % Haselnüsse
Anteile Schokolade: 7,5 % stark entöltes Kakaopulver
Verwendete Öle: Sonnenblumenöl
Zucker je 100 Gramm: 48 Gramm
Preis: 3,29 Euro
Inhalt: 270 Gramm
Vegan: Ja
Siegel: Deutsches Biosiegel, Fairtrade Siegel, Vegan Siegel
Verpackung: Glas mit Metalldeckel, keine Schutzfolie o. Ä. unter dem Deckel, Druck auf Papier
Besonderheiten: Glutenfrei, Zutaten stammen aus biologischer Landwirtschaft
Geschmack und Konsistenz: Feine, sehr cremige und streichzarte Konsistenz. Haselnüsse stehen mehr im Vordergrund und sind deutlich im Abgang zu schmecken. In der Mitte eher schokoladig. Hinterlassen eine minimal leicht herbe Note. Nicht zu süß. Sehr angenehmes, rundes Erlebnis im Mund.
Anmerkungen: Von allen getesteten palmölfreien Nuss-Nougat-Cremes ist das unser Favorit. Geschmacklich sehr ausgewogen und fein (nur die Lindt Nuss-Nougat-Creme hat uns etwas besser geschmeckt). Haselnüsse und Kakao stammen aus biologischer Landwirtschaft. Sie ist vegan und glutenfrei. Der Zuckergehalt pro 100 Gramm ist ok und das Preis-Leistungs-Verhältnis top. Wenn man nachhaltige, vegane Nuss-Nougat-Creme ohne Palmöl nicht jeden Tag zum Frühstück verzehrt (demnach nicht riesige Mengen davon benötigt), ist dieses Produkt durchaus erschwinglich. Gut für Tier und Natur.


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 25.07.2021 I Bereich: Ernährung

    Wie schmeckt das vegane Magnum Eis? Test- und Erfahrungsbericht

    Wir haben für euch das vegane Magnum Mandel getestet und berichten in nachfolgendem Testbericht über unsere Erfahrungen in Bezug auf Geschmack…

    weiter lesen
  • 18.07.2021 I Bereich: Ernährung, Wildtiere

    Grundschleppnetz-Fischerei = Umweltzerstörung par excellence

    Wer aktiv dabei mitmachen will, Umwelt zu zerstören, den Klimawandel voranzutreiben und für großes Tierleid zu sorgen, sollte industriellen Fisch essen….

    weiter lesen
  • 10.07.2021 I Bereich: Ernährung

    Test & Erfahrungen für das vegane Chili von Iglo (tiefgerfroren)

    Iglos veganes Chili sin Carne (zu deutsch: Chili ohne Fleisch) wurde von uns getestet und probiert. Vorab: Es handelt sich hier…

    weiter lesen