18.11.2020 I Bereich: Wildtiere

Faszinierende Ameisen

Ameisen sind absolut außergewöhnliche Tiere 🐜❤️🐜 Sind sind winzig klein, dennoch sind sie ein unverzichtbares Glied in der Nahrungskette der Tierwelt und ein wichtiger Bestandteil der Natur. Ameisen machen alles zusammen 🐜❤️🐜 sie leben in einem so genannten Ameisenstaat in dem es Arbeiter-Ameisen gibt, Mänchen und die Weibchen (Königinnen). Sie haben alle klare Aufgaben und führen diese fleisig aus. Manchmal muss man ganze Ameisenstaaten 🐜❤️🐜 umsiedeln, z. B. wegen Baumaßnahmen. Es ist wichtig, wirklich alle Ameisen diesen Staates einzusammeln, da sie unbedingt zusammen bleiben möchten. Das hat eine Ameisenexpertin bemerkt, als sie einen Ameisenstaat ein paar 100 Meter umgesiedelt hat und wohl einige der Ameisen 🐜❤️🐜 vergessen hat. Ein Teil der bereits umgezogenen Ameisen hat sich auf den weiten Weg zurück gemacht, um die verbliebenen Ameisen zu holen. Da der Weg für einen Tag zu lang war, haben sie extra kleine Übernachtungsnester gebaut. Ein riesiger Aufwand und viel Mühe, um seine “Ameisen-Freunde” zu holen 🐜❤️🐜Faszinierende kleine Tierchen… 🐜❤️🐜

#AllAnimalsAreAwesome #Loveisall #ameisenliebe


Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 2.01.2022 I Bereich : Wildtiere

    Wissenswertes zum kleinen, stacheligen Igel

    Der Igel ist wohl eines der bekanntesten Wildtiere überhaupt. Er gehört zu den Säugetieren und kann bis zu 32 Zentimeter groß…

    weiter lesen
  • 13.12.2021 I Bereich : Wildtiere

    Warum hat sich der Bestand der Vögel in den letzten 40 Jahren so stark reduziert?

    Zu den unangenehmen Wahrheiten der Gegenwart zählt, dass sich der Vogelbestand in Europa in den letzten 40 Jahren deutlich reduziert hat….

    weiter lesen
  • 8.12.2021 I Bereich : Wildtiere

    Warum leben zwischenzeitlich so viele Fledermäuse in Städten?

    Immer häufiger kommt es zu Sichtungen von Fledermäusen in Städten. Dabei gibt es deutschlandweit ganze 25 Arten von Fledermäusen, die inzwischen…

    weiter lesen