6.06.2020 I Bereich: Haustiere

Rücksicht

Liebe Radfahrer 🚴‍♀️🚴‍♂️🚴‍♀️, bitte nehmt Rücksicht auf Gassigänger 🐶 und Hunde 🐶🐶🐶. Natürlich sind die meisten Gassigänger nicht blind, dennoch stellt es häufig eine große Gefahr für Mensch und Hund dar, wenn Fahrradfahrer ohne zu klingeln über Stock und Stein rasen. Hunde sind beim 🐶 Gassi gehen oft mit Schnüffeln und vielen, tollen Eindrücken beschäftigt. Sie haben zwar ein super Gehör, sind aber eben abgelenkt. Wenn der Hund sich durch den heranrasenden Fahrradfahrer erschrickt und in den Weg (vor das Rad) springt, wird der Hund und auch der Fahrradfahrer verletzt.
Aus diesem Grund – BITTE – nehmt Rücksicht und klingelt frühzeitig. 🙏🐶🙏

Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 28.02.2021 I Bereich: Haustiere

    Vegane Ernährung für den Hund

    Vegane Ernährung findet immer mehr Zuspruch; es gibt viele Menschen, die diese Ernährungsform für sich schon vor Jahren entdeckt haben und…

    weiter lesen
  • 23.02.2021 I Bereich: Haustiere

    Was gibt es zu beachten, bevor man sich Kaninchen anschafft?

    Vielfach sind es ja Kinder, die sich daheim ein Kanninchen wünschen. Keine Frage, sie sehen mit ihrem weichen Fell und den…

    weiter lesen
  • 19.02.2021 I Bereich: Haustiere

    Ratgeber: Hund verschwunden, weg gelaufen. Was tun?

    Der Hund ist der liebste Freund des Menschen und soll auch als solcher beschützt werden. Leider gibt es immer wieder Situationen,…

    weiter lesen