6.06.2020 I Bereich: Haustiere

Rücksicht

Liebe Radfahrer 🚴‍♀️🚴‍♂️🚴‍♀️, bitte nehmt Rücksicht auf Gassigänger 🐶 und Hunde 🐶🐶🐶. Natürlich sind die meisten Gassigänger nicht blind, dennoch stellt es häufig eine große Gefahr für Mensch und Hund dar, wenn Fahrradfahrer ohne zu klingeln über Stock und Stein rasen. Hunde sind beim 🐶 Gassi gehen oft mit Schnüffeln und vielen, tollen Eindrücken beschäftigt. Sie haben zwar ein super Gehör, sind aber eben abgelenkt. Wenn der Hund sich durch den heranrasenden Fahrradfahrer erschrickt und in den Weg (vor das Rad) springt, wird der Hund und auch der Fahrradfahrer verletzt.
Aus diesem Grund – BITTE – nehmt Rücksicht und klingelt frühzeitig. 🙏🐶🙏

Ähnliche Beiträge

alle Beiträge
  • 30.06.2021 I Bereich: Haustiere

    Überzüchtete Hunderassen, die leiden müssen

    Hunde gehören in Deutschland zu den beliebtesten Haustieren überhaupt und fast 15 Millionen von ihnen leben mit ihren Menschen zusammen, geliebt,…

    weiter lesen
  • 24.05.2021 I Bereich: Haustiere

    Die Rolle von Hunden im zweiten Weltkrieg

    Im Zweiten Weltkrieg fand auch der Hund Einsatz für sein Land – ob als Kamerad, Soldat, Maskottchen oder Kurier. Er wurde…

    weiter lesen
  • 16.04.2021 I Bereich: Haustiere

    Wir brauchen nicht noch mehr Hunde I Warnung für Facebook Gruppen

    Allein in Deutschland gibt es etwa 10,5 Millionen Hunde. Das ergibt in etwa auf acht Personen einen Vierbeiner. Damit ist dieses…

    weiter lesen